Fischerei - Angelreviere - Ysper

Es kann auf einer Gesamtlänge von 29 km zwischen vier verschiedenen Angelrevieren gewählt werden.

Lesen Sie mehr!

FISCHEREI - ANGELREVIERE - YSPER

Die Ysper, manchmal findet man auch die alte Schreibweise "Isper" ist ein linker Nebenfluss der Donau und entsteht durch die Vereinigung von Kleiner und Großer Ysper in der Gemeinde Nöchling, wobei oft auch mit "Große Ysper" der ganze Fluss gemeint sein kann.

Die Große Ysper entspringt oberhalb der Ysperklamm nahe dem Weinsberg im Weinsberger Wald. Nach dem Durchfließen der Ysperklamm passiert sie die Orte Yspertal und St. Oswald sowie Nöchling. Sie mündet bei Isperdorf in den Donaurückstau des Kraftwerks Ybbs-Persenbeug.

Die Kleine Ysper entspringt nördlich von Dorfstetten. Sie markiert in südliche Richtung fließend die Landesgrenze zwischen Ober- und Niederösterreich.

Die Ysper ist ein wahrhaft einzigartiges Erlebnis für jeden Angler. Es bieten sich die Ysper zum Forellenfischen sowie der Naturteich "Puschacherteich" an. Die Ysper ist auch ein herrliches Fliegen-gewässer, die Strecke ist nicht besonders breit aber besonders abwechslungsreich und hat viele Gumpen und Töpfe. Das Gewässer ist großteils naturbelassen, nur an wenigen exponierten Stellen wurden Flußbaumaßnahmen durchgeführt. Die Wasserqualität ist bestens, hat aber durch den natürlichen Eisengehalt wie alle Gewässer des Waldviertels eine leichte Braunfärbung.

Der Fischbestand ist sehr gut und das Yspertal ist wildromantisch und sehr idyllisch. Die Hauptfischarten sind: Bachforellen, Regenbogenforellen, Bachsaiblinge und verschiedene Weißfischarten.

Es kann auf einer Gesamtlänge von 29 km zwischen vier verschiedenen Angelrevieren gewählt werden:

Revier I/1

Donaurückstau von der Eisenbahnbrücke bis zum ehemaligen Gasthaus Kernstock
Tageskarte: € 35,00

Revier I/1

Donaurückstau von der Eisenbahnbrücke bis zur Strassenbrücke Lembach (Länge ca. 9 Kilometer)
Jahreslizenzen: € 750,00
Halbjahreslizenzen: € 420,00
Wochenlizenzen: € 190,00
Drei-Tageslizenzen: € 140,00

Revier I/2

Von der Strassenbrücke Lembach bis zur Brücke beim Haslingerschmid
Jahreslizenzen: € 380,00
Halbjahreslizenzen: € 290,00
Wochenlizenzen: € 160,00
Drei-Tageslizenzen: € 120,00

Revier I/3

Von der Mündung in die große Ysper bis zur Hametnerbrücke
Jahreslizenzen: € 380,00
Wochenlizenzen: € 160,00
Drei-Tageslizenzen: € 120,00

Revier I/4

Von der Hametnerbrücke bis zum Sägewerk Furtlehner
Drei-Tageslizenzen: € 90,00

Die Fischereierlaubnis gilt ohne Nebengerinne - Aussenstände

Die Fischerkartenausgabe erfolgt in den folgende Betrieben:


Naturteich Puschacherteich, ca. 3,5 ha

Vorkommende Fischarten: Karpfen, Schleie, Bach- und Regenbogenforelle, Bachsaibling, Reinanke und Zander.

Erlaubte Köder und Fanggeräte sind 2 Angelruten und Köder lt. Fischereikarte. Die Schonzeiten sind einzuhalten!

Tageskarten sind erhältlich auf der Fischerhütte beim Puschacherteich gegen Voranmeldung bei:

  • Radinger Konrad, Tel: 0664/2229607
  • Leonhardsberger Friedrich, Tel: 0680/2145765
  • Taubenschmid Franz, Tel: 0664/73835459

Jahreskarten auf Anfrage!

▲ nach oben